Führung und Gesundheit

Neurologische Führung – Neuro-Leadership für die Praxis

Der Schlüssel zum Gehirn Ihrer Mitarbeiter für hochwirksame Führungsergebnisse.

Führung ist oft schwierig und gelingt nicht bei allen Mitarbeitern gleichermaßen. Gleichzeitig sitzen Sie oft zwischen den Stühlen, sollen aber effizient sein. Neurologische Führung macht Führung leichter und Führungskräfte hoch wirksam. – Stellen Sie sich für einen Moment vor, alle Ihre Mitarbeiter würden begeistert ihre Aufgaben erfüllen. Ihre Mitarbeiter sind mit ganzem Herzen dabei, denken mit, übernehmen Verantwortung und engagieren sich für die gemeinsamen Aufgaben und Ziele. Ein Traum?

Wie entwickeln Sie Leistungsträger?

Vermutlich haben Sie nicht nur diese hoch engagierten Mitarbeiter. Einige sind unmotiviert, andere machen „Dienst nach Vorschrift“. Einige sind lustlos, zu häufig krank oder nicht ausreichend belastbar. Konflikte im Team, mangelnde Veränderungsbereitschaft, mangelndes Interesse und wenig Identifikation. Vielleicht haben Sie renitente Mitarbeiter oder Mitarbeiter, die Ihnen sagen wollen, was Sie zu tun haben. Mitarbeiter, die die Arbeit nicht sehen und keine Verantwortung übernehmen. Ältere Mitarbeiter arbeiten auf die Rente hin, sitzen das noch aus. Das alles gefährdet Ihren Erfolg und damit Sie als Führungskraft.

Neurologische Führung – Nehmen Sie Einfluss

In diesem Leadership-Training erfahren Sie, wie Sie mit Neurologischer Führung das emotionale Zentrum Ihrer Mitarbeiter erreichen.  Es ist der Schlüssel für Ihren Führungserfolg. Sie erkennen, wie Mitarbeiter denken. Nie wieder müssen Sie Ihre Mitarbeiter motivieren, weil Sie die richtigen Knöpfe drücken.

Mit diesem Modell Neurologische Führung erhalten Sie den Schlüssel zum Gehirn Ihrer Mitarbeiter. Jetzt wird Führung leichter und wirksamer. Jetzt erreichen Sie große Ziele und steigern Ihren Einfluss und Ihre Reputation.

Seminarinhalte

  • Leadership 4.0 – Die Herausforderungen der Zukunft.
  • Wirksame Führung – Die fünf Aufgaben wirksamer Führung.
  • Charakter oder Persönlichkeit – Die Auflösung eines elementaren Missverständnisses.
  • Neurologische Führung – Neun Paradigmen wirksamer Führung.
  • Wir-Intelligenz – Change, Digitale Transformation und Disruption erfolgreich gestalten.
  • Schlüssel exzellenter Führung – Vier Faktoren, die Sie exzellent machen.
  • Motivation und High Performance – Wie entsteht unbändige Motivation?
  • Vision und Ziele – Wie Sie Mitarbeiter auf ein gemeinsames Anliegen fokussieren.
  • Generation Y – Was wir von der jungen Generation lernen können.
  • Agiles Führen – Nicht die Technik, sondern das Mindset, das entscheidet.
  • Lateral führen – Wie Führung ohne formale Erlaubnis gelingt.

Termine

 

04.11. – 06.11.2019 – München

27.01. – 29.01.2020 – Düsseldorf

16.03. – 18.03.2020 – Hamburg

25.05. – 27.05.2020 – Dresden

24.08. – 26.08.2020 – Hamburg

09.11. – 11.11.2020 – Düsseldorf

Entscheiden Sie jetzt …

Ihre Seminaranmeldung zum Seminar Neurologische Führung

Teilnahme-Honorar

2.280 Euro zzgl. Mwst.

Enthalten sind die Teilnahme, Seminarunterlagen, Tagungsgetränke sowie Mittagessen und Pausenverpflegung.

Das sagen unsere Teilnehmer …

Fragen wir uns nicht öfters, warum trotz passender formaler Qualifikation und Eignung Mitarbeiter nicht die geforderte Leistung erbringen? In diesem Seminar gibt es kluge Antworten darauf!

Thorsten Fischer, Rheinbahn AG, Düsseldorf

Marcus Hein schafft es anschaulich zu erklären, warum herkömmliche Ansätze heute nicht mehr funktionieren (können) und wie sich Führung und deren Rolle im Unternehmen zunehmend wandelt. … Nach nunmehr einigen Wochen kann ich durchaus sagen: Es tut sich was, vor allem bei mir selbst. Dafür kann ich mich nur herzlich bei Marcus Hein bedanken.

Peter S., Jenoptik Optical Systems GmbH, Jena

Ein Muss für alle Führungsebenen.

Meines Erachtens muss jede Führungskraft, egal auf welcher Ebene und in welchem Unternehmen, Neurologische Führung beherrschen um zukünftige Herausforderungen (z.B.: Demografischer Wandel, Agiles Führen und Digitalisierung) optimal meistern zu können. Die unterschiedlichen Herangehensweisen der Neurologischen Führung werden mit Marcus zielorientiert erarbeitet und optimal ermittelt.

Christoper M., Panasonic, Hamburg

Ihr Nutzen

  • Sie führen leichter, wirksamer und damit erfolgreicher.
  • In Ihren Mitarbeitern entsteht Leidenschaft und Begeisterung für Ihre Ziele.
  • Ihnen folgen Fans – begeistert und leistungsstark.
  • Sie wachsen mit Ihrem Verantwortungsbereich überdurchschnittlich.
  • Sie erreichen und übertreffen leicht Ihre Ziele.
  • Sie gewinnen Ihre Mitarbeiter für notwendige Veränderungen.
  • Für Sie arbeiten Menschen gerne und hoch engagiert.
  • Sie entwickeln weitere Reputation als Führungskraft.
  • Ihnen vertraut man und Ihnen traut man auch größere Aufgaben zu.

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Ihre Führungskräfte werden wirksamer und erfolgreicher.
  • Krankenstände und Fluktuation sinken, ebenso deren Kosten.
  • Mitarbeiter arbeiten gerne und engagiert für Sie.
  • Die Mitarbeiterzufriedenheit wächst.
  • Menschen im Unternehmen finden mehr Sinn.
  • Kooperation und Kollaboration nehmen zu für gemeinsam bessere Ergebnisse.
  • Mitarbeiter werden zu glaubhaften Botschaftern des Unternehmens.

Zielgruppe

Anmeldung zum Seminar

Führungskräfte aller Ebenen, die einen wirksamen Schlüssel zum Gehirn ihrer Mitarbeiter finden wollen. Führungskräfte, die Neurologische Führung kennenlernen und sich den neuen Bedingungen im Führungsalltag stellen wollen.

Literaturempfehlung zu Neurologische Führung

Neurologische Führung - Die Stille Revolution - Upstalsboom - Bodo JanssenWenn Sie wissen wollen, wie High Performance in der Praxis aussieht, empfehle ich Ihnen diesen Dokumentationsfilm über die Entwicklungsgeschichte von Bodo Janssen und seinem Unternehmen Upstalsboom. Emotional stark gemacht, inspirierend und aufrüttelnd. Sie werden verstehen, dass Führung so wie bisher nicht weiter gehen kann, schon gar nicht, wenn Sie High Performance realisieren wollen. Viele ernstzunehmende Wissenschaftler, Berater und Praktiker zeigen Ihnen, warum dieser Weg zukunftsentscheidend ist. Und der schwerste Schritt ist die Veränderung der inneren Haltung. Bodo Janssen zeigt dies beispielhaft. Ohne diesen Schritt wird es aber nicht funktionieren.

Ich möchte Ihnen Mut machen, das Unmögliche möglich zu machen und diesen Schritt zu gehen. Es wird eine große Bewegung geben. Gestalten Sie diese Bewegung mit.