Beiträge

Marcus Hein - MARCUS HEIN - Akademie für Neurologische Führung

Work Life Balance, der Ausgleich zwischen den verschiedenen Lebensbereichen. Warum ist das so wichtig und wie gelingt das?

Anerkennung - Damit Mitarbeiter über sich hinaus wachsen.

Talentmanagement ist Führungsaufgabe. Sie wollen große Ziele erreichen? Dazu brauchen Sie starke Mitarbeiter. Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter ihre Stärken beweisen können?

Feedback wirkungslos?

Das Peter-Prinzip bezeichnet eine Karrierepraxis, die inzwischen auch wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Ist das ein Dilemma? Oder gibt es Handlungsmöglichkeiten?

Motivation unmöglich

Oft ist Motivation unmöglich. Führungskräfte versuchen alles menschenmögliche. Und dennoch lassen sich Mitarbeiter oft nicht motivieren. Was sind die Ursachen?

Neurologische Personalauswahl – Wenn Sie Mitarbeiter auswählen, orientieren Sie sich an Ausbildung, Erfahrung und Intelligenz. Top-Recruiter gehen einen Schritt weiter, denn sie wollen wissen, ob der Mitarbeiter seine Leistung auch tatsächlich einbringen wird.

Bewerbungsgespräch - Neurologische Personalauswahl

Zukunftsorientiertes Recruiting erfordert fast hellseherische Fähigkeiten, gerade im aktuellen Wandel der Arbeitswelt. Deshalb ist es hilfreich, mentale Strategien in das Recruiting einzubeziehen. Lesen Sie, wie das geht.

Mitgestalten am Arbeitsplatz ist ein neurobiologisches Grundbedürfnis. Inzwischen ist es erwiesen, dass mitgestaltendende Mitarbeiter gesünder und motivierter sind. Geben Sie Ihren Mitarbeitern (und sich selbst) diese Chance.

Anerkennung - Damit Mitarbeiter über sich hinaus wachsen.

Anerkennung ist wichtig für die Motivation der Mitarbeiter. Dazu muss Lob konkret und persönlich sein. Doch reicht das? Eine Studie hat gezeigt, dass es auf die Worte ankommt.

Digitale Transformation

Alle Welt spricht von Digitalisierung und Digitaler Transformation. Was unterscheidet die beiden? Und welche Anforderungen stellen sie an die Führung von Mitarbeitern?

Gesunde Mitarbeiter sind die Voraussetzung für Erfolg. Oft nehmen sich Führungskräfte als Opfer häufig kranker Mitarbeiter wahr. Doch das können Sie jetzt ändern.

LeadCast - Der Videocast für Neurologische Führung

Gesunde Mitarbeiter findet man dort, wo Mitarbeiter einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen. Führungskräfte werden zum Sinnstifter ihrer Mitarbeiter.

Marcus Hein - Trainer, Coach, Speaker und Autor für Führungskräfte

Oft beklagen sich Mitarbeiter über die Führung. Was ist das, was Mitarbeiter mehr brauchen? Was fehlt ihnen im gut arbeiten zu können?

Roger Bannister

High Performance – Gehören Sie dazu? Wollen Sie besser sein als andere? Dazu gehört viel Arbeit und ein ganz bestimmtes Mindset.

Gruppenerfolg - Begeisterte Mitarbeiter

Begeisterte Mitarbeiter – Nur selten trifft man noch Begeisterung an. Wir skizzieren in diesem Beitrag, was für Begeisterung notwendig wäre.

Souveräne Führung

Führungspositionen sind oft machtmotiviert und von Führungskräften besetzt, die glauben, sie müssten jetzt machtmotiviert handeln. Das ist selten eine gute Wahl. Oder ist es überhaupt eine Wahl?

Souverän Führen für hohe Mitarbeitergesundheit

Studien zeigen, dass jeweils die anderen Schuld haben. Exzellente Führungskräfte suchen niemals die Schuld bei anderen. Sie übernehmen volle Verantwortung und handeln.

Ihr Nutzen - Mitarbeiter wahrnehmen

Ein Mitarbeiter beklagt sich laufend über einen anderen Mitarbeiter beim Chef. Was würde Sie als Führungskraft tun? Aussitzen? Abmahnen? Konfrontation erzeugen?

Führungstraining auf See

Führungstraining auf See. Nutzen Sie dieses Intensivtraining, wenn Sie sich zu den Besten entwickeln wollen. 8 Tage Training und Feedback.

Mitarbeiterführung in Resonanz

Führung soll beeinflussen. Doch manipuliert sie dann auch? Wie kann Führung leichter gelingen, ohne zu manipulieren und damit Widerstand zu erzeugen?

Gallup Engagement Index 2015 - Metaanalyse

Studie zum Einfluss von Mitarbeitermotivation und -engagement auf harte betriebswirtschaftliche Kennzahlen. So lassen sich hard facts beeinflussen.

Fußballspiel und Führung

Was können wir aus dem Fußball für das Führungsverhalten lernen? Gerade in Sachen Dynamik und Komplexität ganz entscheidende Dinge.

Der Pygmalion Effekt zeigt, wie Sie als Führungskraft zu deutlich motivierteren, ergebnisorientierten und gesünderen Mitarbeiter kommen können.

Literaturempfehlung: Gudrun Happich - Was wirklich zählt

Meine Literaturempfehlung: Gudrun Happich: Was wirklich zählt! Leistung, Leidenschaft, Leichtigkeit und Zufriedenheit für Top-Führungskräfte.

Literatur-Empfehlung: Fish!-Philosophie für erfolgreiche Manager. Unsere Literaturempfehlung, die wir in unsere Seminare integriert haben.

Generation Y - Neue Werte

Motivierende Führung beginnt mit dem Erkennen der individuellen Motivatoren der Mitarbeiter. Top-Führungskräfte nutzen diese Erkenntnis konsequent.