Stressmanagement und SelfCare Management

Überlastung scheint ein immer größer werdendes Problem gerade bei Führungskräften zu werden. Wirksames SelfCare Management hilft, dies zu reduzieren.

SelfCare Management - Hoch wirksames Selbstmanagement

Lebensziele – Sobald Sie Ihren Big Topics for Life folgen, werden Sie glücklicher und leistungsfähiger, Ihre Mitarbeiter sind motivierter und gesünder.

Marcus Hein - MARCUS HEIN - Akademie für Neurologische Führung

Work Life Balance, der Ausgleich zwischen den verschiedenen Lebensbereichen. Warum ist das so wichtig und wie gelingt das?

Stressmanagement und SelfCare Management

Chronischer Stress entsteht, wenn wir uns an ein bestimmtes Stressniveau gewöhnt haben. Wir empfinden es als normal, sogar antreibend. Doch ist das gesund?

SelfCare Mangement - Weil Sie es sich wert sind.

SelfCare Management. Führungskräfte sind Hochleistungssportler. Sobald Sie Ihr eigener Fan sind, achten Sie sehr gewissenhaft darauf, Ihre eigene Leistungsfähigkeit zu erhalten und zu fördern. Bringen Sie Ihre Lebensbereich in Einklang.

Stressmanagement

Burnout und Stress gehören zu den Status-Symbolen vieler Führungskräfte. Dabei würde genau das Gegenteil zu deutlich mehr Erfolg führen.

Marcus Hein - MARCUS HEIN - Akademie für Neurologische Führung

Leadership kämpft immer wieder mit den Themen Motivation und Gesundheit. In diesem Beitrag diskutiere ich, wie Führung gelingen könnte.

Souverän Führen für hohe Mitarbeitergesundheit

Work Life Integration fördert, dass alle Lebensbereiche sich gegenseitig unterstützen. So werden Kompromisse vermieden und volle Power erreicht.

Je nach Erziehung glauben wir, dass Erfolg von Mühe und Anstrengung abhängig ist. Doch stimmt dieser Zusammenhang wirklich?

Perfektes Selbstmanagement

Gute Führungskräfte führen sich selbst. Dr. Müller arbeitet gerne und viel. Leider kommen dafür viele andere Dinge zu kurz. So ist das eben. Wirklich?

Ihr Nutzen - Mitarbeiter wahrnehmen

Viele Führungskräfte sind alleine deshalb schon überarbeitet, weil ihre Mitarbeiter jede Bagatelle nach oben delegieren. Warum ist das so und welchen Nutzen hat das für die Führungskraft?

Moderates Joggen ist gesund und fördert die Leistungsfähigkeit

Wenn man erfolgreich sein will, muss man dann wirklich hart arbeiten? Oder ist hart arbeiten eher eine Ausrede für die Erfolglosen?

Entspannte Führungskraft

Wie geht es Ihnen? Eine Frage, die lapidar mit GUT beantwortet wird. Wie ist es wirklich? Und was können oder wollen Sie daran ändern?

Kommunikation und Rhetorik

Salutogenese – Mit diesen Kriterien fördern Sie als Führungskraft die Gesundheit der Mitarbeiter. Sie stärken gesundheitsrelevante Ressourcen.

Die BAuA stellt in einer aktuellen Meta-Studie Chancen und Risiken ständiger Erreichbarkeit von Beschäftigten vor. Life-Domain-Balance und Gesundheit.

Sport - gut für das Gehirn

Sport und Gehirn gehören zusammen. Sport hat positive Auswirkungen auf die mentale Leistungsfähigkeit des Gehirns. Für Führungskräfte immens wichtig.

Arbeitswelt im Wandel: Psychische Erkrankungen

Arbeitswelt im Wandel: Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat eine neue Broschüre publiziert zu Gesundheit und Arbeitswelt.