Mitarbeiter im Home Office - Aus den Augen, aus dem Sinn.
Führung von Mitarbeitern im Home Office
Führen von Mitarbeitern im Home Office

Remote Leadership – Emotionale Bindung auf DistanzeTraining LIVE

Remote Leadership ist die Königsdisziplin in den Führungskompetenzen.

Marcus Hein: Remote Leadership - Emotionale Bindung auf Distanz
Aus den Augen, aus dem Sinn – Ihre Mitarbeiter:innen sind im Home Office. Sie

  • haben Sorge zu einigen Mitarbeiter:innen den Kontakt und die emotionale Bindung zu verlieren.
  • befürchten, dass Ihre Mitarbeiter:innen weniger Leistung bringen.
  • ahnen, dass Sie die Kontrolle verlieren.
  • glauben, dass Ihre Mitarbeiter:innen gar nicht mehr zurück ins Büro wollen.
  • rechnen damit, dass Mitarbeiter:innen sich nach einem neuen Arbeitgeber umsehen.
  • sehen keine Chance, die Leistung der Mitarbeiter:innen gerecht beurteilen zu können.
  • fühlen sich selbst viel stärker durch Home Office und Führen auf Distanz belastet.

Dieses Training unterstützt Sie, Ihre Mitarbeiter auch auf Distanz souverän zu führen. Sie lernen, die Produktivität Ihrer Mitarbeiter aufrecht zu erhalten und sogar noch zu steigern. Sie entwickeln zusätzliche Kompetenzen in der Königsdisziplin Remote Leadership.

Um ehrlich zu sein, es steck mehr drin, als ich bisher gedacht habe. Mit den Grundprinzipien der Neurologischen Führung  auf der einen Seite und den Motivations- und Denkstrategien auf der anderen Seite, haben Sie mir ein sehr starkes Werkzeug an die Hand gegeben. Beim Einordnen der Mitarbeiter meines Teams und Nutzung der Unterlagen aus dem Seminar sind mir immer wieder neue Erkenntnisse gekommen, neue Blickwinkel, die ich bisher nicht bedacht habe.

Besonders interessant wird es für mich, diese Methoden für mein neues Team anzuwenden, dass ich im Januar übernehme.

Neben diesen Grundlagen haben sie immer wieder das Thema „Führen auf Distanz“ eingeflochten und gute Ideen und Ansätze geliefert, die wir dann gemeinsam diskutiert haben.

Vielen Dank für ein kurzweiliges und sehr wissensorientiertes Seminar.

Das Seminar war intensiv und lehrreich, extrem praxisbezogen und Du bist auf jeden einzelnen Teilnehmer eingegangen. Zum Glück war es eine kleine Gruppe, in der wir uns gut austauschen konnten. Die Inhalte waren genau das, was ich brauchte. Ich war sehr skeptisch, ob ein Online-Seminar in solchen weichen Themen überhaupt funktioniert. Jetzt kann ich jedem Skeptiker sagen: Geht! Und macht mit Marcus wirklich Spaß. Danke an Dich und an die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Ich suchte weniger Technik und Tools, sondern ein grundsätzliches Verständnis, den Kontakt zu meinen Mitarbeiter zu halten. Ich habe schnell gemerkt, dass es eher auf meine Haltung, als auf Zoom oder MS Teams ankommt. Ich habe verstanden, dass es um Kommunikation geht und dass diese individuell ist und sein muss. Danke, dass Sie auch ein bisschen den Finger in die Wunde gelegt haben und mir immer mal wieder in die Parade gefahren sind.

Ich freue mich schon auf Live-Seminare mit Ihnen, sobald das wieder möglich ist.

Remote Leadership – Effizient führen auf Distanz

Remote Leadership - Emotionale Bindung auf Distanz

Interaktiv – Intensiv – Inspirierend

Remote Leadership - Telefon-Coaching für die TeilnehmerIn diesem eTraining LIVE begleite ich Sie persönlich und interaktiv über fünf wöchentliche Trainings-Sessions á ca. 90 Minuten.  Sie setzen die Impulse zwischenzeitlich um, sammeln Erfahrung und reflektieren diese innerhalb einer festen Gruppe von maximal 12 Führungskräften.

Seminarinhalte

In diesem speziellen Training erfahren Sie, wie Sie Ihre MitarbeiterInnen noch besser unterstützen können.

Modul 1: Führung und Führungsverständnis – Neurologische Grundprinzipien: Was ist Ihre Aufgabe als Führungskraft? Was ändert sich auf Distanz? Welche Grundprinzipien erhalten eine hohe Identifikation und Produktivität?

Modul 2: Motivation – Mitarbeitertypen – Denk- und Motivationsstrategien: Wie funktioniert Motivation gehirntechnisch? Wie denken und motivieren sich Ihre Mitarbeiter? Wer ist für Home Office besser oder schlechter geeignet?

Modul 3: Ziel- und Erwartungsmanagement: Von der Prozess- zur Ergebnisorientierung. Vision – oder wozu Ihre Mitarbeiter aus dem Bett springen. Sichern Sie die Zielerreichung und vermeiden Sie rechtzeitig Fehlentwicklungen.

Modul 4: Planen & Organisieren – Entscheiden – Kontrollieren: Wie gehen Sie mit Kontrollverlust um? Welche Möglichkeiten der Leistungsbewertung gibt es? Wie grenzen Sie Arbeits- und Privatleben ab?

Modul 5: Mitarbeiterauswahl und -entwicklung: Aus den Augen, aus dem Sinn? Was steuern Sie emotionale Bindung der Mtiarbeiter? Wie gelingt es Ihnen, die Mitarbeiter auch auf Distanz zu entwickeln?

Durchführung

Home Office - Herausforderung für Mitarbeiter und Führungskräfte

Dieses eTraining LIVE Leadership-Training führe ich persönlich und live durch. Es gibt keine Trainingskonserven. Und ich bin jederzeit für Sie ansprechbar.

  • Fünf wöchentliche interaktive Trainingseinheiten á ca. 90 Minuten – online und live.
  • Regelmäßiger, moderierter Austausch von Erfahrungen der Teilnehmer.
  • Ich bin persönlich auch außerhalb der Trainingseinheiten für Rückfragen und individuelle Unterstützung erreichbar.

An einzelnen Terminen bieten wir diese Training auch kompakt an einem Tag an. Die Trainingsdauer ist dann von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr mit entsprechenden zwischenzeitlichen Pausen.

Unsere Arbeitsplattform ist Zoom.

Termine

Fünf Dienstage
ab 13.04.2021
jeweils 9.00 – 10.30 Uhr

Fünf Donnerstage
ab 29.04.2021
jeweils 16.00 – 17.30 Uhr

Fünf Dienstage
ab 11.05.2021
jeweils 16.00 – 17.30 Uhr

Fünf Freitage
ab 28.05.2021
jeweils 9.00 – 10.30 Uhr

Fünf Donnerstage
ab 10.06.2021
jeweils 9.00 – 10.30 Uhr

Abweichende Folgetermine werden in der Teilnehmergruppe besprochen.

Alternative Kompaktkurs

10.05.2021 – 9.00 – 17.00 Uhr

Inhouse auf Anfrage

Anmeldung zum Seminar

Teilnahme-Honorar

890 Euro zzgl. Mwst.

Enthalten sind die Teilnahme an diesem eTraining LIVE  und die entsprechende Seminarunterlagen. Außerdem steht der Trainer auch außerhalb des Trainings für Fragen zur Verfügung.

© Copyright - MARCUS HEIN - Akademie für Neurologische Führung