Beiträge

Vision definieren und Realität

Vision definieren – Die zentralste Aufgabe einer Führungskraft.

/
Vision definieren - Die zentralste Aufgabe einer Führungskraft ist es, einen Vision für den Verantwortungsbereich zu definieren.
Stärkenorientierung - So entstehen starke Mitarbeiter(c) MARCUS HEIN

Stärkenorientierung und Performance

/
Stärkenorientierung - Mit positivem Feedback zu den Stärken des Mitarbeiters gewinnen Sie Mitarbeiter mit hoher Performance.
Zusammengehörigkeit und Verbundenheit sind intrinsische Motivatoren(c) MARCUS HEIN

Verbundenheit auf Distanz?

/
Zusammengehörigkeit scheint auf Distanz in Gefahr zu geraten. Ich zeige Ihnen, wie Sie Verbundenheit auch auf Distanz aufrecht erhalten.
Sonja Hollerbach(c) Sonja Hollerbach

Feedback & Würdigung – Interview mit Sonja Hollerbach

/
Feedback & Würdigung gehören zusammen. Sonja Hollerbach ist Feedback-Expertin. Mit Ihr habe ich ein Interview geführt.
Motivationskonformmität

Feedback in der Neurologischen Führung

/
Feedback in der Neurologischen Führung hat immer das Ziel, den Mitarbeiter zu stärken und wachsen zu lassen.

Die Krise zum Wachsen nutzen?

/
In Krisen besteht die Gefahr, dass Menschen, Familien oder Gesellschaften zusammenbrechen. Andere wachsen. Wie gehts das?
Soziale Bindung ist gesundheitsförderlich und motivierend

Emotionale Bindung entscheidet über Leistung und Gesundheit

/
Die emotionale Bindung der Mitarbeiter entscheidet, ob sie motiviert sind und gesund bleiben. Diese Erkenntnis ist noch kaum in den Unternehmen angekommen.
Partizipation lernen in der Leadership Werkstatt

Partizipation in der Neurologischen Führung

/
Partizipation ist ein Grundprinzip der Neurologischen Führung, das zu hohem Engagement und Commitment der Mitarbeiter führt.
Neurologische Führung

Grundelemente der Neurologischen Führung

/
In diesem Beitrage stelle ich Ihnen die Grundelemente der Neurologischen Führung vor und verlinke zu den einzelnen Themen.
Anerkennung - Damit Mitarbeiter über sich hinaus wachsen.(c) fotolia.de #12736624 contrastwerkstatt

Die Kunst, Mitarbeitern Bedeutung zu schenken

/
Bedeutung - Es ist ein offenes Geheimnis, dass Mitarbeiter überdurchschnittlich motiviert sind, wenn sie sich bedeutsam fühlen.
Mitarbeiterkommunikation - Kommunikation ist Ihre wertschaffenste Aufgabe

Kommunikation und Home Office

/
Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern im Home Office wird schwieriger und aufwändiger. Doch sie bleibt existenziell für Ihren Erfolg.
Zutrauen und Anerkennung

In fünf Minuten 70 Prozent mehr Motivation und Leistung

/
Wie Sie in fünf Minuten die Motivation Ihrer Mitarbeiter steigern. Mehr Zeit braucht es kaum, um die Leistung Ihrer Mitarbeiter sogar zu verdoppeln.
Mitarbeitereignung im Home Office nach dem DISG-Modell(c) MARCUS HEIN

Mitarbeitertypen nach DISG und Führen auf Distanz

/
Mitarbeitertypen nach DISG und Führen auf Distanz im Home Office. Welche Mitarbeitertypen sind besser oder schlechter für Home Office geeignet?
Spekulationen - Mitarbeiter im Home Office - Führen an der langen Leine

Kontrollverlust in Zeiten von Home Office

/
Kontrollverlust ist in Zeiten von Home Office stark angestiegen. Jetzt ist Vertrauen gefragt. Das verunsichert sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter.
Top Performance Leadership - MARCUS HEIN

Authentizität – Ein falsch verstandenes Konzept

/
Authentizität beruht auf dem Gefühl von Verbundenheit. Wir fühlen uns authentisch, wenn wir externen Erwartungen entsprechen und dazugehören.
Männerspielplatz - Führung braucht Fingerspitzengefühl(c) Foto Heike Hein, Krefeld

Führung lernen out of the box

Führung lernen out of the box - Denken Sie an Führungstrainings hinter verschlossenen Türen? - Lernen Sie Führung out of the box.
Motivation steigern - Begeisterte Mitarbeiter

Scrum – eine Allzweckwaffe im Projektmanagement?

Scrum ist eine agile Arbeitsmethodik, die häufig im Projektmanagement eingesetzt wird. Ist sie aber immer die beste Wahl und worauf muss man achten?

Die Können-Wollen-Matrix

/
Die Können-Wollen-Matrix teilt die Mitarbeiter in vier Gruppen ein. Wir zeigen anhand dieser Einteilung, was Führungskräfte sinnvollerweise tun können.
Zunkunftsorientiertes Recruiting - Neurologische Personalauswahl

Wie sich Menschen motivieren

Wie sich Menschen motivieren? Wenn sich Mitarbeiter für Aufgabe leicht motivieren können, fällt es ihnen viel leichter, dauerhaft gute Leistung zu bringen. Das ist der Schlüssel exzellenter Führung und Personalauswahl.
Vision - Mission - Strategie - MARCUS HEIN

In der Rezession zeigen sich echte Leader

/
Alle sprechen von einer Rezession. Viele Menschen, auch Führungskräfte versuchen jetzt, nicht auf die Streichliste zu kommen. Echte Leader gehen nach vorne.

Die 7 Faktoren für effektiven Führungserfolg

Effektiven Führungserfolg können Sie mit Hilfe dieser sieben Faktoren entwickeln. Unsere Akademie vermittelt diese Faktoren in den Führungstrainings.
Meeting und Effektivität - MARCUS HEIN - Akademie für Neurologische Führung(c) fotolia: #168035072 Jacob Lund

Konflikte lösen – Keine leichte Führungsaufgabe

Konflikte lösen ist oft unliebsame Führungsaufgabe. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie das leichter gelingt. So halten Sie Ihr Team arbeitsfähig.
Ambidextrie - Eploitation und Exploration - MARCUS HEIN - Akademie für Neurologische Führung(c) fotolia: #159189187 SFIO CRACHO

Hohe Motivation durch Sinnstiftung

Sinnstiftung schafft hohe Motivation. Menschen sind sinngetrieben. Dieser Sinn liegt insbesondere am Nutzen für Andere. Was können Führungskräfte tun?
Selbstbewusster Manager - frei von allen Selbstzweifeln

Die fünf wichtigsten Faktoren für geringe Fluktuation

Die fünf wichtigsten Faktoren für geringe Fluktuation: Wenn die Fluktuation in Ihrem Unternehmen zu hoch ist, können Sie jetzt Einfluss nehmen.
Motivation steigern - Begeisterte Mitarbeiter

Limits sprengen – Mitarbeiter wachsen über sich hinaus

Limits sprengen - Wann Mitarbeiter über sich hinaus wachsen. Was können Führungskräfte tun, um große Ziele zu realisieren und Mitarbeiter wachsen zu lassen?
Selbstbewusster Manager - frei von allen Selbstzweifeln

Würden Sie gerne viel mehr erreichen, aber …?

Neurologische Führung. Als Führungskraft haben Sie einen hohen Anspruch. Oft holt Sie die Realität im Führungsalltag ein. Sie würden gerne, aber ...
Motivation steigern - Begeisterte Mitarbeiter

Hierarchie und die Welt von New Work

/
Hiearchie wird es in der Welt von New Work auch geben (müssen). Doch oft entsteht sie anders und braucht auch andere Voraussetzungen. In diesem Beitrag zeige ich, welche.
New Work - Modernes Arbeiten(c) Adobe Stock #151481091 - Photographee.eu

Was wir aus der Europawahl lernen?

/
Europa hat gewählt. Das Ergebnis ist, wie es ist. Ankündigungen und Diskussionen vorher, sowie Reaktionen anschließend machen einiges deutlich ...
New Work - Modernes Arbeiten(c) Adobe Stock #151481091 - Photographee.eu

New Work in großen Konzernen?

/
New Work wird als das Konzept der Zukunft propagiert. Deshalb versuchen sich auch große Konzerne daran. Doch geht das überhaupt? Was braucht es dazu? - Vor allem braucht es mutige und entschlossene Führungskräfte, die es schaffen, begeistert von ihren Ideen andere zu überzeugen.
Anerkennung - Damit Mitarbeiter über sich hinaus wachsen.(c) fotolia.de #12736624 contrastwerkstatt

Neue Arbeit

/
Neue Arbeit, oder New Work, ist angeblich die Konsequenz der Globalisierung und Digitalisierung. Wir schauen kritisch drauf. Denn wir sind überzeugt, dass New Work etwas anderes ist.
Kollaboration Zusammenarbeit Teamwork(c) fotolia #119042991 MH

Agil führen

/
Führungskräfte sollen agil führen und damit der Globalisierung, Beschleunigung und zunehmenden Komplexität begegnen. Geht das? Was ist zu beachten?
Gehirnhälfte - Hemisphäre

Warum mit links keine Motivation entsteht?

/
Motivation entsteht im Gehirn, im Limbischen System. In diesem Beitrag erkläre ich, wie das genau passiert und vor allem was es dazu braucht.
Vision - Mission - Strategie - MARCUS HEIN

Durchschnitt oder Leader?

/
Sind Sie Leader? Oder gehören Sie zum Durchschnitt? - Leader beklagen sich nicht, sie leuchten und geben Orientierung. Echte Führungskräfte lassen das Negative hinter sich und gehen in Führung. Sie hören auf mit dem Meckern, stehen auf, setzen große Ziele und begeistern Andere davon.
Anerkennung - Damit Mitarbeiter über sich hinaus wachsen.(c) fotolia.de #12736624 contrastwerkstatt

Wertschöpfung durch Wertschätzung – Finde den Fehler!

/
Wertschöpfung durch Wertschätzung. Lässt sich Wertschätzung instrumentalisieren, um mehr Wertschöpfung, mehr Gewinn zu erreichen? Ich glaube, dass es hier Missverständnisse gibt.
Anerkennung - Damit Mitarbeiter über sich hinaus wachsen.(c) fotolia.de #12736624 contrastwerkstatt

Zutrauen – Wie entstehen Genies?

/
Wer Zutrauen schenkt, lässt Mitarbeiter über sich hinauswachsen. Führungskräfte nehmen unmittelbaren Einfluss auf die Mitarbeiter - eine riesige Chance.